Transformation & neue Menschlichkeit

Corona wird mir von der geistigen Welt als Co-Creation gezeigt, die von uns als Menschheit, rund um unseren ganzen Globus als Initialzündung für Wachstum, Bewusstsein und Entwicklung kreiert und manifestiert wurde.
Es handelt sich also nicht um das Virus an sich, viel mehr um all das, was dadurch in uns sowie in der Gesellschaft in Bewegung, in den Ausgleich, aber auch in Frage und somit in eine neue Ordnung gelenkt und gestellt wird. Zweifelsohne wurde ein großer kollektiver Wandel eingeläutet, den wir nun gemeinsam gestalten dürfen.
  • Nehmen wir die Lernlektionen und die daraus resultierenden Aufgaben an, entscheiden wir uns nachhaltig etwas zu verändern, umzudenken, so ist es uns möglich durch die aktuelle Situation unseren eigenen Evolutionsprozess enorm zu beschleunigen
  • sowie als Gesellschaft endlich wieder seelisch und emotional zu gesunden sowie neue unverzichtbare Grundwerte wie Empathie, Mitgefühl, Würde zu etablieren.
  • Denn nur so erschaffen wir ein gesundes Fundament für die nachkommenden Generationen und ein neues, würdevolles Bewusstsein für Mutter Erde, die unser aller Gastgeberin ist.

Zeitalter der Menschlichkeit

 

Bereits bei einigen Channelings im vorletzten Jahr hat die geistige Welt immer und immer wieder von einem neuen Zeitalter, einem neuen Menschen gesprochen.
Wir haben nun die Möglichkeit unser altes ICH abzustreifen, aus dem Hamsterrad der alten Gewohnheiten und nicht mehr dienlichen persönlichen als auch gesellschaftlichen Strukturen auszusteigen, sie in Frage zu stellen und damit neue Weichen zu stellen.
Wir erkennen auch, dass wir nicht alleine auf der Welt sind, sondern wir untrennbar miteinander verbunden sind. Denn wir sitzen alle im gleichen Boot. Unser Handeln und Wirken sowie unser Bewusstsein steht in unmittelbarer Verbindung mit dem Rest der Welt.
Wir haben nun die Möglichkeit aus unserer begrenzten Sicht und unserer ICH-Sucht zu erwachen und somit auch einen alten, selbstzerstörerischen Überlebenskampf, der auf niedrigen Idealen basiert, hinter uns zu lassen.

Die neue Geschichte

  • Die neue Geschichte erzählt von einem gemeinsamen Wir, von Menschlichkeit, von Verbindung sowie Bewusstsein für all das, was wir als Gesellschaft und Menschheit so dringend brauchen.
  • Die neue Geschichte erzählt davon, dass Menschen erkennen, dass sie nur gemeinsam, für- und miteinander Frieden, Gesundheit sowie neue Wege erschaffen können.
  • Die neue Geschichte erzählt von starken Persönlichkeiten, die in ihrer Kraft, ihrem Wirken sowie ihrer Würde erwacht sind, ihre Stimme heben, ihre Gaben in den Dienst des großen Ganzen stellen, um Wahrheit und neue Werte in alle Ebenen unserer Gesellschaft zu etablieren.

Jetzt tun

 

Ich höre immer wieder Stimmen, die die Befürchtung äußern, dass vor der Krise nach der Krise sein wird.
Aus rein menschlicher Sicht kann ich diesen Pessimismus natürlich total verstehen.
Nun liegt es aber an uns, die Verantwortung nicht nur an die Läuterung oder den energetischen Aufstieg der Politikerinnen und Politiker abzugeben, sondern selbst dafür zu sorgen, neue Weichen zu stellen, denn es geht nun darum gemeinsam neue Bewegungen und neues Bewusstsein zu kreieren.
Jeder von uns kennt eine Vielzahl an Menschen. Durch die sozialen Medien beispielsweise ist jeder von uns im Austausch, kann sich wunderbar schnell und einfach vernetzen. Ich habe Gruppen auf Facebook gesehen, die gemeinsam täglich meditieren, für andere Menschen beten.
Andere Menschen unterstützen sich gegenseitig mit Kindersitten, einkaufen. Andere wiederum entwickeln gemeinsam neue Visionen, entwickeln neue gesellschaftliche Konzepte, klären andere Menschen auf, lehren neues Bewusstsein oder setzen sich beispielsweise gegen den flächendeckenden Ausbau von 5G ein.
All das ist sehr wichtig.  All das stärkt unser gemeinsames Feld und setzt viel wichtige und notwendige Energie frei.
Wir brauchen Menschen, die beten, meditieren und somit auf einer feinstofflichen Ebene wirken, genauso wie Menschen, die aktiv tun, Räder in Bewegung setzen, Menschen, die begleiten, Menschen, die heilen, Menschen, die ehrlich und authentischüber ihre Gefühle, Ängste und Seelenvisionen sprechen.
Lasst uns die Zeit nützen, um in Bewegung zu kommen.Lasst uns die Zeit nützen, um etwas so Notwendiges und Essentielles in uns allen zu verankern…MENSCHLICHKEIT, WÜRDE, LIEBE, VERBUNDENHEIT, AUTHENTIZITÄT, VERTRAUEN, WAHRE SEELENKRAFT, FRIEDEN.
DIE ZEIT IST GEKOMMEN, sie wurde uns geschenkt. DIE ZEIT IST REIF unser Fühlen, Denken, Handeln und Wirken auf eine neue Ebene der Kraft und des Bewusstseins zu bringen.ES IST AN DER ZEIT gemeinsame, verbindende, heilsame, kraftvolle Visionen entstehen zu lassen und gemeinsam an ihrer Erdung und Umsetzung zu arbeiten.

Reset & Quantenfeld

 

Neue gesellschaftliche Bewegungen werden nun durch uns, als Gemeinschaft initiiert. Oft braucht es dafür ein allumfassendes RESET, einen so genannten NULLPUNKT. An jenem Punkt steigen wir aus unserem täglichen Wahnsinn aus, wir werden gezwungen still zu stehen, um uns zu besinnen, auf das Wahre, auf das Wesentliche, auf das, was uns glücklich und gesund macht, auf das, was eigentlich zählt.
Wir beginnen zu hören und zu fühlen, all das, was wir sonst so schnell verdrängen.
Und auch an diesem Punkt dürfen wir uns entscheiden, in die Trennung unseres wahren Wesens zu gehen und Marionetten der Angst und des kollektiven Nebels zu werden. Fallen wir in die Täuschung, in die Ohnmacht oder richten wir uns auf und adressieren die Verbindung zu unserem wahren Sein.
Denn dort ist es lichtvoll, kraftvoll – dort sind wir niemals alleine. Dort finden wir neue Tugenden, neue Ressourcen und die Kraft in uns, dem Neuen zu vertrauen.
Im großen, allumfassenden Quantenfeld gibt es unzählige Realitäten, tausende Möglichkeiten. Dort, wo wir unseren Blick, unser Bewusstsein hinlenken, dort kommt etwas in die Lebendigkeit, dort wird etwas in die Materie geboren, dort wird etwas erschaffen. Wir alle haben in diesen Tagen zweifelsohne eine sehr große Verantwortung, denn durch unser Bewusstsein erschaffen wir etwas Neues in unserer Welt.

Prozess der Manifestation

Jeder einzelne Impuls wird in das kollektive Feld eingespeist.Durch neue Haltungen, Visionen, Liebe in Aktion erhöht sich die Energie unseres Planeten enorm. Nur so wird neues Bewusstsein kreiert, nur so bildet sich eine neue energetische Matrix, die sich mit jedem neuen Licht- und Visionsträger verstärkt und vergrößert wird.

Dadurch werden neue Wirkungs- und Schaffensfelder kreiert für all jene Menschen, die gemeinsam in allen Ebenen unserer Gesellschaft neue Werte verankern, neues Wissen verbreiten, würdevoll für unseren Planten sorgen.
WAS IST DEINE VISION FÜR UNSERE GEMEINSAME ERDE? UND WAS KANNST DU JETZT PERSÖNLICH DAZU BEITRAGEN?
DU bist wichtig, du bist wertvoll, du bist ein unverzichtbarer Teil einer neuen Erde, die wir gemeinsam kreieren.
Wie wäre es, wenn du in deinem Freundeskreis neue, nachhaltige Ideen für eine gesunde Gesellschaft und Erde sammelst?
Welchen Beitrag, welche Maßnahmen können wir gemeinsamen setzen, um unserem Bewusstsein und unserer Haltung Ausdruck zu verleihen.
Über die sozialen Medien lässt sich nun eine einzelne Idee in kürzester Zeit um ein vielfaches multiplizieren.
Nützen wir also diese Möglichkeiten.
  • Im nächsten Channeling werde ich näher darauf eingehen, was in vielen von uns persönlich gerade vorgeht.
  • Die letzten Wochen waren sehr intensiv, etwas in uns konnte anfangs vielleicht gar nicht auseinanderhalten, ob es sich gar um Krieg handelt.
  • Alte Zellinformationen von Trauma, Ohnmacht und Schmerz wurden getriggert. Jetzt, wo wir langsam in der neuen Situation ankommen, lässt unser Körper vielleicht erst den Stress und die Anspannung los. Vielleicht hat er auch begonnen über Symptome alte Geschichten zu erzählen.
Schenke dir liebevolle Berührung, über ihre heilsame Intention kannst du mit deinen inneren Anteilen und dem Geist deines Körpers kommunizieren. Adressiere das Licht in deinen Zellen, die sanfte und klare neue Ordnung in dir.Sage all deinen inneren Kindern, dass sie in Sicherheit sind.