ENERGIEQUALITÄT 2021

 

Gib dir Zeit, um im neuen Jahr anzukommen. Die Energien dieser Tage „drücken“ ganz schön. Wir haben vielleicht noch nicht das Gefühl im neuen Jahr „Bäume ausreißen“ zu können. Und das ist voll okay. Lass dich von der kosmischen Welle tragen und uns gemeinsam einen Blick drauf werfen, wofür sich diese Tage zur Verfügung stellen.Zuerst möchte ich dir in Kürze ein paar Zeilen über die Energiequalität dieses Jahres geben. Das Jahr 2021 möchte uns mit seiner Energiequalität lehren die Dinge auf die Erde zu bringen sowie sie beim Namen zu nennen. Wir sind aufgefordert unsere Gedanken, unser Bewusstsein zu endkomplizieren und unser Fühlen, Denken und Handeln klar auszurichten, es mit unserer wahren Seelennatur zu synchronisieren. Wir dürfen uns dieses Jahr unnötige Umwege sparen, denn sie haben meistens keinen Mehrwert und binden unsere Energie an altes Mangeldenken. Das bedeutet für dich, dich im neuen Jahr aus unzähligen Irrtümern zu befreien und den Fokus auf die Heilbotschaften deiner Seele sowie die deines Körpers zu fokussieren.

SELBSTLIEBE

Die meisten Menschen sind ihr ganzes Leben sehr streng zu sich, leiden unter großen Erwartungshaltungen an sich selbst. Das verursacht Druck, Enge, Widerstand, Blockaden. Das bedeutet wertvolle Lebensenergie ist an einen Prozess gebunden, der weder heilsam noch produktiv ist. Wir sind dieses Jahr ganz besonders eingeladen, solche Mechanismen zu entlarven, sie auf die Übereinstimmung mit unserem höchsten Wohl zu prüfen und uns endlich daraus zu entlassen.

UNIVERSELLE GESETZE

Kraftvolle Spirits kommen in diesen Tagen zu uns auf die Erde, die irdischen Gesetze werden auf Übereinstimmung mit den universellen Gesetzmäßigkeiten geprüft, eine kosmische Bewegung möchte die Dinge nach und nach in die wahre Göttliche Ordnung bringen. Das ist ein Prozess, der das gesamte Jahr wirksam sein wird. 2021 werden die Dinge glasklar beleuchtet. Denn es geht um ein neues Zeitalter und die Wahrhaftigkeit darin. Es geht um dein „DEIN WAHRES ICH“. Dich voll und ganz auf die Erde zu bringen. Dich in deinen wahren Bewegründen und deiner Herzensintention für dein Wirken zu verankern. Das Irdische Wirken und Sein sowohl mit den universellen Gesetzen als auch mit dem Schwingen der Seele in Einklang zu bringen. Das ist der Schlüssel für deinen Lebenserfolg sowie dafür, jenen Weg zu gehen, der nicht alten, falschen Idealen entspricht, sondern deiner wahren Berufung und Kraft. Also starte dieses Jahr mit einer neuen Haltung, die du gleich heute einnimmst. Du bist dir zugewandt, dem was du gerade brauchst, dem was sich bei dir gerade zeigt. Statt in den Widerstand oder in die Ablehnung zu gehen könntest du einfach deinen Brustkorb weiten, dich öffnen, dich dazu entscheiden, dich in diesem Moment so sein zu lassen sein, einfach alles fließen zu lassen (vielleicht auch Unzufriedenheit oder Unsicherheit). Du musst dieses Jahr an keinen Emotionen, Gefühlen, an nichts festhalten oder gar streng mit dir ins Gericht gehen. Wie wäre es diese Tage zum Anlass zu nehmen, täglich in dein Höchstes irdisches Wohl aktiv zu investieren. Das bedeutet, dich auf alles Gute einzustimmen.

Wenn Power und Kreativität noch ausbleiben sollten, dann ist das eben so. Das innere Kind in dir mag sich wahnsinnig anstrengen, denn es will meistens 100% geben um sich geliebtzu fühlen, vielleicht ist es ein kleiner Perfektionist und darauf konditioniert für alles immer sofort Lösungen haben zu müssen. Aber worum geht es eigentlich? Muss das innere Kind diesen Erwartungsdruck halten oder darf es gleich zu Beginn des neuen Jahres etwas Neues lernen? Nämlich Druck fließen zu lassen, und das Wissen das die Tage mal so und mal so sind. Nimm dein inneres Kind und deinen Körper mit auf die aufregende Reise die 2021 für dich sein darf.

ENERGETISCHER ÜBERGANG

Du schwebst gerade noch, wie viele Menschen zwischen altem und neuem Jahr, zwischen alter und neuer Energie. Und das ist okay so, es ist was es ist. Ein guter Fokus für das neue Jahr ist die Energie, die du früher für Widerstand gegen dein Fühlen investiert hast, für etwas anderes zu nutzen. Nämlich für deine Regeneration, denn dort kann sie Wunder bewirken, heilen, reinigen, neu ordnen. Also sei im neuen Jahr offen dafür, wo und wofür deine Energie gerade gebraucht wird. Wie wäre es, dir die Zeit zuzusprechen, die es braucht, um anzukommen? Frieden damit zu schließen. So wie ich es sehen kann, schüttelt unser System gerade einiges ab. Das Weisheitslicht in dir spürt die Portale, die sich 2021 für uns öffnen, wir dürfen ihnen mit leichtem oder gerne auch ohne Gepäck am Rücken begegnen. Die neue Zeit bringt eine neue Energiematrix mit. So ist es mal. Dein ganzer Energiekörperist im Begriff, sich darauf einzuschwingen. Also nütze deine Energie dafür total eigenermächtig JA zu diesen Schritten zu sagen. Und du darfst dich fragen: „Wie kann ich mich am besten unterstützen?“ „Wie kann ich heute am besten für mich sorgen?“

DIE KRAFT UNSERES BEWUSSTSEINS

Wir dürfen in diesem Jahr lernen, dass unser Bewusstsein die Welt verändert, ja sogar vermag unseren Körper zu heilen. Habe Freude daran zu üben, deine Gedanken zu vereinfachen, den Sinn und die Essenz darin zu erden und in Folge danach zu handeln und deine Lebensräume aktiv zu gestalten. Eine wahrhaftige Intention, zum Beispiel dass dein Energiefeld, dein Körper hell erleuchtet, von kristallinem Wasser gereinigt und durchflutet wird, verändert innerhalb von Sekunden dein Schwingungsfeld.Sei Meister/-in deines Lebens. Übe deine Intentionen glasklar zu formulieren. Wandle Widerstandsenergie in pure Transformations- oder Heilenergie. Denn deine Energie ist wertvoll, weihe sie deinem höchsten Wohl. Das ist der beste und schnellste Weg in deine Power zu kommen.
2021 darf dein LIEBESJAHR werden. Du wirst mehr und mehr herausfinden wie die Dinge leichter gehen, wie dein Lebenserfolg schneller eintritt, wenn du dich königlich und weise auf das einlässt, was gerade ist und in den Flow kommen möchte, auch was wirklich gebraucht wird.

HEILBILD

Ich möchte dir für diese Tage ein Heilbild mitgeben. Stelle dir einen wunderbaren Baum mit dickem Stamm und Wurzeln vor, die ganz tief in die Erde ragen. Im Winter fallen all jene Äste ab, die kein Leben mehr in sich tragen. Dieser Prozess geschieht automatisch, denn der Baum ist mit der lebenspendenden Erde verbunden – die natürlichen Zyklen geschehen fließend und selbstverständlich. Sei dieser große Baum, spüre die Verbindung zu deinem Lebensquell. Du brauchst nichts fürchten. Vertraue der Natur der Dinge, erlaube es dir zu wachsen, dich zu erneuen. Habe keine Furcht, wenn das eine oder andere von dir gehen möchte, denn du bereitest dich auf dein neues Erblühen vor. Ich wünsche dir ein gesegnetes Ankommen im neuen Jahr, ganz in deinem eigenen Tempo.
Von Herzen Ulrike