Zeitqualität Dezember

Botschaft

Bei jeder Monatsbotschaft warte ich jenen Zeitpunkt ab, an dem mich die Spirits „rufen“, um mir die Qualität des aktuellen Monats näherzubringen. Ich darf diese Schwingungen dann in Form von Worten durch mich kanalisieren und channeln. Ich empfing die Energien für den Monat Dezember schon vor einigen Tagen, doch war es mir unmöglich das Empfangen kognitiv umzusetzen, da es sich um Frequenzen und Energien handelte, die meinem System zur Gänze neu erschienen. Ich befand mich in den vergangenen Tagen vermehrt in der Innenschau und Einkehr, um diese so segensreichen Energien, die wir in diesen Tagen so zahlreich empfangen, wirken und in mir gedeihen zu lassen….ich bestaune mit viel Dankbarkeit das kosmische Tor, das sich für uns alle im letzten Monat diesen Jahres geöffnet hat.

💎Mögen die folgenden Worte den Segen dieses Monats in dein Herz und dein Bewusstsein bringen.
Denn dein Erwachen, die Verkörperung deiner Essenz in dieser Welt ist von großer Bedeutung, ein unverzichtbarer Beitrag für eine neue Erde – eine neue Matrix, die wir gemeinsam weben und gebären.
So sei es!

⭐️Transformation & Umbruch

Ein Kalenderjahr geht nun zu Ende, die geistige Welt datiert bereits mit Dezember einen neuen Zyklus. Ein universelles, kosmisches Tor, das sich geöffnet hat, speist uns mit neuen Schwingungen und Frequenzen. Wir befinden uns kollektiv in einer immens großen Umbruch- und Transformationsphase. Alte Strukturen kämpfen um ihr Überleben. Wir beobachten das im Weltgeschehen als auch immer wieder in uns. Es scheint so, als bäume sich die Dunkelheit immer wieder auf. Jeder, der sich dafür entschlossen hat, zur eigenen Wahrheit, zur Essenz vorzudringen, weiß nur zu gut, welchen inneren Torwächtern und Schattenaspekten man auf der Reise zum wahren Selbst begegnet. Es scheint so, als wäre die Auseinandersetzung und Versöhnung mit der Schattenwelt, Teil unserer großen Erkenntnisreise und unverzichtbar – sowohl im Mikrokosmos als auch im Makrokosmos.
💎Das kosmische Tor, welches sich in dieses Tagen für uns geöffnet hat, wurde über lange Zeit von der schöpferischen Intelligenz und uns co-kreiert. Es gibt also keinen Zweifel, die Reise geht weiter, wir sind bereit für die nächsten großen Schritte. Neues Bewusstsein wird uns zuteil, so können wir die Gesetzmäßigkeiten des Universums neu begreifen, hinter dem Vorhang der Illusion unsere Wahrheit und den tiefen Sinn unser Existenz neu erfahren.

⭐️Nullpunkt und Zeit des Reifens

Wir befinden uns noch einige Tage in einer sogenannten Null-Punkt Energie. Es ist jene Energie, in deren Stille bereits alles beinhaltet ist. In ihr werden wir von der schöpferischen Energie geatmet. Diese Null-Punkt Energie zeigt sich mir wie das große noch nicht erforschte, schwarze All, das auf den ersten Blick leer und verlassen erscheint, doch ist es überall, in jeder Zelle von der universellen Präsenz erfüllt und trägt allumfassende Weisheit und unser aller Seelenplan in sich.
Wir gehen in die Innenschau, werden still, kehren in unseren inneren Tempel ein. Dort werden wir ruhig, etwas ruft uns, die heilsame Stille lädt uns ein, ihr Haus zu betreten.
💎In diesen Tagen reagiert unser Körper mit Erschöpfung, Schwäche, Müdigkeit. Das Jahr war ein intensives, ein langes, aufregendes, schönes, herausforderndes. Teilweise für viele von uns auch immer wieder kräfteraubend. Wir sind aus unzähligen karmischen Rädern ausgestiegen, haben das Schicksal durch Ermächtigung und Selbstverantwortung entwaffnet. Nun möchte sich alles in uns hin zur Regeneration wenden, hin zur Ruhe, zur Stille, zur Ganzwerdung. Denn dort ordnet und sammelt sich nun alles neu..Stille, in der unser Seelenplan und die Weite unserer Herzen erklingt. An jenem, stillen Ort in uns, schließt sich nun ein Kreis, wir werden von der schöpferischen Liebe mit all dem versorgt, was uns regeneriert, uns ganz macht, Wunden und Narben salbt und ausheilt, einen alten Kreis schließt. Wir haben im letzten Jahr unzählige Schritte gemacht, die nächsten Schritte werden nun von der geistigen Welt für uns gegangen.
So werden aus der unendlichen Stille, die in ihrem vollmundigen Klang alles zu einer neuen Schwingung erhebt, viele neue Sterne geboren.
💎In den kommenden Wochen beginnen wir uns neu auszudehnen, unseren Platz einzunehmen, ihn ganz auszufüllen. Wir schwingen und klingen in unserem Tempo und Rhythmus, denn so möchte es unsere Seele, so tut es ihr gut, so fühlt sie sich wohl, geborgen und angekommen. So erfüllt sie ihren göttlichen Plan.

⭐️Hingabe an Vergangenheit & Zukunft

Im Dezember geht es also ganz stark um die Hingabe an unsere momentane Lebensreise, mit all den Gegebenheiten und Umständen, die sich gerade auf unserem Weg zeigen. Es gibt Zeiten, da erreicht uns viel Wissen und Information auf kognitiver Ebene, wir haben viele, tiefe Erkenntnisse und Einblicke.
💎In diesen Tagen geht es jedoch vielmehr um ein inneres Reifen. Kreise schließen sich, etwas in uns vervollkommnet sich. In diesen Tagen ist uns die Möglichkeit geschenkt, mit dem in Berührung und Begegnung zu sein, was in uns schwingt und reif wird. Vielmehr als Wissen, sind es tiefe Gefühle, die in uns klingen, eine heilsame Stille, die alles in uns in die wissende Ruhe kommen lässt.
💎Die Vergangenheit ist Teil unserer Geschichte, Teil unseres Seelenweges. Sie hat uns geformt, geschliffen, auf neue Wege gebracht. Durch sie haben wir unsere Entwicklungsschritte gemacht. Wir Menschen neigen jedoch dazu, sie und die damit verbundenen Gefühle zu verneinen, zu verdrängen. Im Dezember steht alles im Zeichen der Liebe und Verbindung. Bringe dein Fundament in die Liebe, das bedeutet nichts anderes als sei in Liebe mit dem, was du bist, mit dem was ist, dem was war. All das hat dir ermöglicht, dich neu zu entscheiden, dir die Wahl gegeben, dich neu auszurichten, neue Wege zu gehen. Vergangenheit und Zukunft werden mir als zwei verschiedenfarbige Flüssigkeiten gezeigt. Wenn die zwei Flüssigkeiten miteinander emulgieren, entsteht eine neue Farbe, ein neues Gemisch. Es braucht also diese zwei Aspekte, die sich nicht ausschließen, sondern nun zueinander fließen, sich miteinander verbinden, um so etwas Neues entstehen zu lassen.

⭐️ Energiequalität

Der Monat Dezember zeigt sich mir als hochenergetisch und transformationsreich.
Wir werden mit enorm starker Energie versorgt. Es handelt sich um neue Frequenzen, die unser System zum Teil noch nicht lesen kann. Vielleicht fühlst du dich an manchen Tagen seltsam, hast Wahrnehmungen, die du so noch nicht kennst oder bist sehr müde und abgeschlagen. Die neuen Energien werden langsam in unser Energiefeld eingespeist, unsere Zellen erhalten einen neuen Blueprint. Unsere Energiekörper werden zudem auch immer durchlässiger und empfänglicher für kosmische Schwingungen, sowie individuelle und kollektive Uploads. Dein Körper braucht immer wieder Ruhephasen, um zu integrieren, die Dinge reifen zu lassen. Es gibt also Tage, an denen du ganz viel Neues empfängst und Tage, an denen dein System Altes abfließen lässt und du auch Gefühle von Schwere oder Traurigkeit in dir wahrnimmst. Es handelt sich hierbei sowohl um persönliche als auch um kollektive Schmerzfrequenzen, die nun deine Energiekörper verlassen.
💎Da dein System immer sensitiver und empfänglicher wird, achte gut darauf, welche Informationen du dir tagtäglich zuführst womit du dein System fütterst. Tipp-Medienfasten.

⭐️ Alles hat seine Zeit

Die geistige Welt bittet dich zu vertrauen. Alles fügt sich zur rechten Zeit. Dieser Aspekt wird von den Spirits darum so betont, weil sich viele unter euch gerade in großen, privaten Umbruchsituationen befinden. Große Entwicklungen und Entstrickungen haben stattgefunden, die Lebensräume und Umstände sind mit der Transformation, die passiert ist, nicht mehr kompatibel. Die geistige Welt ist diesbezüglich ganz klar. Etwas zurückhalten, dich verleugnen, Liebe nicht fließen lassen, dich verstecken, gehört zur alten Matrix und trennt dich von deinem wahren Potential. Wir haben genaue Vorstellungen, wie unser Leben verlaufen soll, aber es gibt für jeden von uns einen größeren, allumfassenden Plan, an diesen wirst du nun immer öfter erinnert und hingeführt.
💎 Denn 2019 wird das Jahr sein, in dem sich Materie und Energie synchronisieren.Diese Zeit wurde sehr lange von vielen Menschen erwartet.
💎Die Transformation ist in uns geschehen. Die Bewegung geht von innen nach außen.
Alles wird sich fügen, zum Wohl aller Beteiligten. Wege werden sich trennen, weil sich neue finden möchten. Die Liebe möchte fließen, sie wird alle Wege für dich frei machen. Du wirst erwartet auf deinem dir zugedachten Platz. Gott hat einen Platz, für jeden von uns. Es ist Zeit für die Befreiung unserer seelischen Weite, Zeit für deine größte Kraft.

⭐️Ideen und Impulse poppen nun immer wieder auf. Wisse, dass schon in Kürze neue Projekte und Visionen in die Tat umgesetzt werden. Die Vollendung eines alten Zyklus findet nun in dir statt. In der Stille und Einkehr ordnet sich alles neu. Du dehnst dich in deine neue, wahre Größe aus. Alte Türen schließen sich, im gleichen Moment öffnen sich dir neue.
Erhole dich von den Strapazen des alten Jahres. Mache dir zuhause ein gemütliches Nestchen, trinke Tee, koche dir gute Suppen und Eintöpfe. Komme heim, komme zurück, ganz in dich, zu dir. Von dort aus beginnt die neue Reise.
So sei es!🙏