Zeitqualität März

Botschaft

Mögen die folgenden Zeilen dein Herz berühren und die Bedeutsamkeit dieser Zeit in dein Bewusstsein bringen.

⚜️Der Monat März steht im Zeichen von Tiefe, Ursprung, Fühlen und Wahrheit. Deine Seele ruft.
Du wirst nun verstärkt zu deinem Seelenurgrund geführt.

Du kreierst dir Erfahrungen und Begegnungen, die dich mit tiefen Gefühlen, Schattenaspekten, verborgenen Sehnsüchten und Visionen in Kontakt bringen.
Die geistige Welt zeigt mir die Tiefe des Meeres, in die du nun mehr und mehr eintauchst. Sie steht für dein Wesen, dein wahres Ich, deine Seele.
Die Heilung, die wir in diesen Tagen empfangen, reicht sehr, sehr tief, sie geht bis zu unserer Wurzel, tief in unser Unterbewusstsein. Wir stellen uns existentielle Fragen.

⚜️Die geistige Welt zeigt mir einen großen Scheinwerfer, der sein Licht ganz gezielt auf uns richtet. Es geht um DICH, nur um DICH. In diesen Tagen wirst du immer wieder mit großen Gefühlen konfrontiert, sie beinhalten ganze Gefühlspalette. Sie haben die Aufgabe dich ganz tief in dein Innerstes zu führen und dich vor allem mit deinem Mann- oder Frausein in Kontakt zu bringen.
Stehst du zu deinen Bedürfnissen? Wie ehrlich bist du mit dem, was du fühlst?
Bist du bereit auch in das Verborgen blicken?
Wonach sehnt sich dein innerer Mann, deine innere Frau? Traust du dich ihnen zuzuhören?

⚜️Die März- Energien führen uns also tief in unser Fundament, in unser Sakralchakra.
Dort liegen unsere Geschlechtsorgane verborgen. Sie sind Gefäß, Tor und Eintrittspforte für das große Mysterium „Leben“. In ihnen ist die Ur-Matrix des göttlich Männlichen und göttlich Weiblichen Prinzips angelegt. Dort ist dein ursprüngliches und reines Fühlen, deine Reinheit, dein Göttinnen- und dein Gottsein verborgen.
Über diese Ur-Matrix haben sich in den vergangenen tausend Jahren viele „Schlammschichten“ gelegt. Wir sind viele Kreuzwege gegangen. Man erzählte uns über viele Inkarnationen, so vieles über Gott, aber nicht, dass er tief in uns wohnt. Wir machten uns von anderen Menschen abhängig, gaben unsere Kraft ab, verleugneten unsere tiefen Gefühle und Bedürfnisse. Denn es galt als falsch in der eigenen Gotteskraft aufzugehen und sich der weiblichen und männlichen Gottesgegenwart hinzugeben.

2019 ist auch das Jahr der Heimkehr. Wir kehren zurück..tauchen ganz tief in den Ozean, bis zum Meeresgrund, dort wo die Göttin, der Gott verborgen liegt. Jeder von uns darf sein ganz individuelles Buch der Liebe und Buch des Lebens verfassen.

⚜️ Das Herabsteigen zu deinem Seelengrund braucht dich in deiner absoluten Präsenz.
Vermeide also keine Gefühle, das Leben unterstützt dich dabei, voll und ganz mit dir in Verbindung zu kommen und endlich ganz bei/mit/in dir zu sein. Durchbreche den Kreislauf von Schuldzuweisung und Projektion. Stehe in Liebe zu dir, tauche tief und sprich deine Wahrheit aus.
Empfange deinen inneren Mann, deine innere Frau. Er/ sie möchte dir so vieles erzählen und dir die Hand reichen.
Es ist Zeit für neue Wege. Für deinen Weg.

⚜️Im März tauchen wir also ein großes Stück tiefer.
Wir heilen, erlösen und befreien für das Kollektiv.
Unsere Masken fallen, unser wahres, göttliches Ich möchte immer mehr verkörpert werden.

Auch unsere Bedürfnisse ändern sich sehr stark, wir funktionieren immer weniger, es bleibt uns gar nichts mehr anderes übrig als über eine weitere Schwelle zu gehen, in die Meerestiefe unserer Gefühle zu springen, denn dort am Meeresgrund steht in großen Buchstaben geschrieben, wer wir sind und was unsere Aufgabe hier in dieser Welt ist.

Energetisch wird bei vielen von uns der Resetknopf gedrückt. Alte automatisierte Programme finden ein Ende, die Wahrheit über unser Fühlen führt uns direkt zur Wahrheit unseres Wesens. Unser uns Erkennen bringt viel Veränderungen mit sich, sowohl privat als auch beruflich.

Viele Illusionen an die wir uns jahrelang geklammert haben, werden uns bewusst. Systeme, die nicht integer sind, fliegen hoch. Alles, was kein wahres Fundament hat, bricht weg, macht den Weg frei.

Das Universum macht Platz für dich, für deine Größe, für dein Gott-, Göttinnensein. An diesem Punkt wird eine unglaubliche Kraft in dir freigesetzt. Es ist wie ein Urknall, der aus der Mitte deines Wesens Wellen freisetzt. die in das ganze Universum hinausgehen. Es ist ein Neubeginn. Deine Seelenvisionen kommen wieder zu dir zurück. Du beginnst zu erblühen und so öffnest du das Feld für ganz neue Erfahrungen. Deine Manifestationskraft bekommt eine neue Dimension.
Aus deinem ganz natürlichen Sein entfalten sich die Dinge natürlich und kraftvoll. Viele neue Liebesbegegnungen werden nun magnetisiert.

⚜️Da im März viele kollektive Themen erlöst werden, reagiert unser Körper sehr intensiv.
Da dein Körper ein Spiegelbild deines Unterbewussten ist, tauchen in diesen Tagen aus der Tiefe deiner Körperzellen alte Zellinformationen auf, die nun vielmehr über deinen Körper als über deinen Verstand geheilt werden.
Erschaffe ein Milieu, in dem dein Körper genügend Raum hat, um sich zu reinigen. Leichtes Essen, kein Alkohol, immer wieder Medienfasten. Entlaste deinen Körper so gut wie möglich, damit er für die notwendigen und anstehenden Prozesse genügend Ressourcen hat.

⚜️Im März betrittst du einen neuen Bewusstseinsraum, nämlich dein Gefäß in einer Tiefe, wie du sie bis jetzt noch nicht kennst.. Du ziehst deine Energien immer mehr aus den diversen Systemen und Projektionen ab. Vielleicht fühlt es sich leer an, du kannst noch nichts greifen, fühlst dich verloren.
Bleibe bitte da. Komme an. Es ist ein neuer Zustand. Spüre deine neue Schwingung, sie ist noch ganz fein und zart, aber trotzdem schon sehr kraftvoll.
Neue Geschichten wollen außerdem in leere Bücher geschrieben werden. Alles Neue entsteht aus dem Unbekannten. Lass dich ein.

⚜️Wenn du ein Heiler oder eine Heilerin bist, freue dich über die freien Zeitfenster, die dir das Universum schenkt. Wir empfangen neue Methoden und neue geistige Helfer an unserer Seite. Zuerst dürfen wir diese neue Matrix integrieren, bevor wir sie weitergeben.